Die Arbeitsgruppe Servicetechnik und -prozesse ist Teil des Instituts für Fahrzeugsystem- und Servicetechnologien der Fakultät Fahrzeugtechnik an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften am Campus Wolfsburg. Hauptziel unserer Tätigkeit ist das Gewinnen neuer Erkenntnisse über After Sales im Automobilbereich und das Vermitteln dieses Wissens in der Lehre.

Wir erreichen dies durch ein in Theorie und Praxis erfahrenes interkulturelles Team von Vertretern verschiedenster Fachrichtungen. Besonders von der guten Verknüpfung von Theorie und Praxis profitieren unsere Studierenden, die aktiv in den Entwicklungsprozess von Lösungen für unsere strategischen Partner eingebunden werden.